- Weine am See im September 2017 -


Am 01. September mit Christian Runkel - Weingut Bischel
www.weingut-bischel.de

Aufsteiger des Jahres Eichelmann 2016
3 Trauben im Gault Millau Guide 2016
5 Sterne im Eichelmann Weinführer 2016


In Appenheim, im nördlichen Rheinhessen zwischen Mainz und Bingen, liegt das Weingut Bischel. Dort vinifizieren in der fünften Generation die jungen Weinmacher Matthias und Christian Runkel Weine, die ihnen selbst am meisten Spaß machen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Riesling und den Burgundersorten. Sauvignon Blanc und Chardonnay spielen ebenfalls eine wichtige Rolle.

Ihr Anspruch ist es, individuelle Weine zu erzeugen, die ihre Herkunft und ihr Qualitätsdenken widerspiegeln. Mit einem hohen Aufwand an Handarbeit im Weinberg und dem konsequenten Verzicht auf moderne önologische Verfahren produzieren sie Weine mit Charakter und Eigenständigkeit. Die Brüder Christian und Matthias Runkel führen das elterliche Weingut Bischel in Rheinhessen und veredeln die hervorragende Basis der kalkreichen Appenheimer Böden zu außergewöhnlichen Weinen. Die bekanntesten Rebsorten im Weingut sind Riesling und Spätburgunder. Aber auch andere Sorten werden angebaut. Ob Rot­- oder Weißwein, jede Flasche überzeugt mit Klarheit und einem fruchtig frischen Bukett.

Das Weingut Bischel ist zu Gast im VierJahreszeiten Iserlohn! Dazu gibt es traditionell wieder eine Suppe, Quiche und letztendlich den fantastischen Käse von Affineur Volker Waltmann.

Es gibt noch wenige Plätze, jetzt reservieren! 
Freitag, 1. September 2017
19:30 Uhr in der Kochwerkstatt
29 € pro Person


Reservierungen bitte per Mail an veranstaltung@vierjahreszeiten-iserlohn.de,
telefonisch unter 02371-9720 oder direkt bei uns an der Rezeption.

Ihr Vierjahreszeiten Team & Gastgeber Christian Runkel und Volkhard Nebrich

 

WeingutBischel_WeineAmSeeSeptember2017_Pressefoto01