Datum wählen
Datum wählen
- +

Datenschutz

Grundsätzliches
Dass Ihre Daten bei uns in guten Händen sind, ist für uns selbstverständlich. Personenbezogene Daten wie Name und Telefonnummer werden von uns nur gespeichert oder verarbeitet, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen. Sie werden nur für den Zweck verwendet, zu dem Sie uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellen. Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie zudem ein, dass wir Sie gegebenenfalls auch über diesen Weg kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten. Sie können jederzeit Gebrauch von Ihren Rechten der europaweit geltenden Datenschutz-Grundverordnung machen - das bedeutet, dass Sie z.B. Auskunft darüber erhalten können, wo wir welche Daten von Ihnen wie und warum abspeichern. Siehe auch den Abschnitt "Betroffenenrechte" weiter unten. Bei Fragen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich gerne bei uns melden.

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen
Mit jedem Aufruf der Webseite speichern wir eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen, um unseren Internetauftritt zu verbessern. Diese Daten werden in den Logfiles des Servers gespeichert, können aber nicht mit personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht werden. Das heißt, sie werden anonym abgespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf den User zu. Erfasst werden könnten zum Beispiel:

  • der Gerätetyp, mit dem der Nutzer die Internetseite besucht hat
  • der Ort, aus dem der Zugriff auf unsere Webseite erfolgt. 
  • ob es wiederkehrende Besucher gibt
  • die verwendeten Browsertypen und ggfs. Versionen
  • das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem
  • die Webseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Webseite gelangt (so genannte Referrer)
  • die Unter-Webseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Webseite angesteuert werden
  • das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Webseite
  • eine Web-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)
  • der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems
  • sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen

Diese Informationen werden benötigt, um:

  • die Inhalte unserer Webseite korrekt auszuliefern
  • die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Webseite zu gewährleisten
  • Strafverfolgungsbehörden - im Falle eines Cyberangriffes - die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen

Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden statistisch ausgewertet mit dem Ziel, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen. Letztendlich geht es darum, einen optimalen Schutz für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. 

Datenerfassung bei Zimmerbuchungen über die Webseite
Sensible Daten wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, Sie geben uns diese Informationen freiwillig, z.B. zur Bearbeitung von Anfragen, zur Abwicklung von Zimmerbuchungen, bei Kommentaren, bei der Newsletternanmeldung oder bei Anfragen über das Kontaktformular. Die freiwillig angegebenen Daten werden ausschließlich für den Zweck verwendet, für den sie uns überlassen wurden. Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einer Zimmerbuchung verarbeitet werden, sind zur Erfüllung des entsprechenden Vertrags erforderlich, sieht auch Artikel 6 der Datenschutz-Grundverordnung.

Registrierung für unseren Newsletter
Sie haben die Möglichkeit, sich auf der Internetseite der VierJahreszeiten GmbH & Co.KG für einen Newsletter anzumelden: Für diese Registrierung werden personenbezogene Daten erfragt. Welche Informationen dabei übermittelt werden, ergibt sich aus der jeweiligen Eingabemaske, die für die Registrierung verwendet wird. Die eingegebenen Daten verwenden und speichern wir ausschließlich für eigene Zwecke, zum Beispiel, um Sie über die von Ihnen gewählten Bereiche zu informieren - wie Urlaubsangebote oder Rabattcodes. Ohne eine solche Registrierung wäre eine Zusendung des Newsletters verständlicherweise nicht umsetzbar. Abonnenten haben jederzeit die Möglichkeit, sich wieder von unserem Newsletter abzumelden.

Ihre Rechte
Sie können sich jederzeit darüber informieren, welche Daten wir von Ihnen abgespeichert haben. Laut DS-GVO stehen Ihnen u.a. die folgenden Rechte zu:
Recht auf Auskunft: Sie können gemäß Artikel 15 DS-GVO eine Bestätigung darüber verlangen, ob Sie wollen, dass betreffende Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über die verarbeiteten Informationen.
Recht auf Widerruf der Einwilligung: Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund einer Einwilligung erfolgt, haben Sie gemäß Artikel 7 DS-GVO das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
Recht auf Widerspruch: Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen unseres Unternehmens erforderlich ist, können Sie gemäß Artikel 21 DS-GVO jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen.
Recht auf Löschung: Sie haben gemäß Artikel 17 DS-GVO das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben (und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen), Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr notwendig sind, eine entsprechende rechtliche Verpflichtung besteht oder Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.
Recht auf Berichtigung: Sofern Ihre personenbezogenen Daten unrichtig verarbeitet wurden, haben Sie gemäß Artikel 16 DS-GVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung dieser Daten zu verlangen.
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Unter den Voraussetzungen des Artikels 18 DS-GVO haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Recht auf Datenübertragbarkeit: Ihnen steht gemäß Artikel 20 DS-GVO das Recht zu, von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
Beschwerderecht: Ihnen steht gemäß Artikel 13 DS-GVO ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Links zu anderen Webseiten
Dieser Internetauftritt enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb kann für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernommen werden. Die Inhalte fremder Seiten, auf die hier verlinkt wird, spiegeln nicht die Meinung des Seitenverantwortlichen wider. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren rechtswidrige Inhalte nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Verwendung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass auf unserer Internetseite Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps oder RSS-Feeds eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

Tracking via Google Analytics
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, übertragen wir Daten an unseren Dienstleister Google Inc., im Rahmen der Lösung Google Analytics. Google Analytics ist so konfiguriert, dass Ihre IP-Adresse anonymisiert an Google übertragen wird (anonymizeIP). Mehr dazu finden Sie hier >
Google verarbeitet Ihre Nutzungsdaten in unserem Auftrag, auf unserer Webseite, um Webseitenaktivitäten in Form von Reports zusammenzustellen. Wir verwenden diese Reports, um Ihr Interesse an unseren Angeboten zu bemessen und um diese zu verbessern. Wenn Sie kein Tracking durch Google Analytics wünschen, können Sie ein Browser-Add-on installieren, um das Tracking durch Google Analytics zu unterbinden. Weitere Informationen erhalten Sie hier >.

Cookies
Auf diesem Internetauftritt werden Cookies, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer hinterlegt werden, verwendet. Dauerhafte Cookies erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu einem Webangebot hatte, „Session Cookies“ speichern zuletzt angesehene Angebote. „Session Cookies“ werden nach Ende der Sitzung gelöscht. Durch den Einsatz der Cookies in der von uns gewählten Gestalt entstehen Ihnen keine Nachteile. Sie können das Setzen, d.h. Speichern von Cookies, durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers generell akzeptieren oder ausschließen.

Name und Anschrift des Verantwortlichen
Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die

VierJahreszeiten GmbH & Co.KG
Seilerwald Str.10
58636 Iserlohn
Telefon +49 2371 972 0
Telefax +49 2371 972 111
www.vierjahreszeiten-iserlohn.de
info@vierjahreszeiten-iserlohn.de
Geschäftsführer Marc Schlüter

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten
Schlüter-Systems KG
Patricia Broockmann
Schmölestraße 7
58640 Iserlohn


Matomo Opt-Out